News

Erwachsene können wieder im Dojo trainieren

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus ab 19. April gelockert. Dadurch können wir auch unseren Trainingsbetrieb wieder ausbauen:

  • Erwachsene dürfen wieder in Innenräumen in Gruppen bis zu 15 Personen trainieren. Dabei gilt eine Maskenpflicht.
  • Kumite ist draussen wieder möglich. Dabei muss ebenfalls eine Maske getragen werden.

Hier geht’s zum aktuellen Trainingsplan.

Um das Ansteckungsrisiko zu minimieren halten wir weiterhin Abstands- und Hygienemassnahmen ein. Alle Schutzmassnahmen sind in unserem Schutzkonzept festgehalten.